Wann:
30. Mai 2018 – 3. Juni 2018 ganztägig
2018-05-30T00:00:00+02:00
2018-06-04T00:00:00+02:00

Anreise: Mittwoch 30.05.2018 im Laufe des Tages
Abreise: Sonntag 03.06.2018
Anmeldeschluss: 03.05.2018
Anmeldung: Liste im Bootshaus oder telefonisch bei Bärbel König-Wolff
Fahrtbesprechung: Dämmerschoppen am 03.05.2018 um 19.30 Uhr am MKV-Bootshaus
Standquartier: voraussichtlich Campingplatz Wetzlar-Niedergirmes
Campingplatzinfo: http://www.campingplatz-wetzlar.de/
Entfernung: 98 km, ca. 1 Stunde und 15 Minuten Autofahrt von Mainz

Geplant als Paddelstrecke sind Touren auf der oberen Lahn, oberhalb von Weilburg, da auf der unteren Lahn an dem langen Wochenende mit starkem Andrang von Leihbooten zu rechnen ist.
Die obere Lahn ist ein Kleinfluss, der durch die Universitätsstädte Marburg und Gießen und der sehenswerten Stadt Wetzlar meistens ruhig, aber gelegentlich auch recht flott dahin fließt.

Es sind folgende Tagestouren geplant:

  • Von Roth bis zur Wißmarer Brücke bei Gießen ca: 16,5 km
  • Vom 1. Wehr in Gießen bis zum Campingplatz Wetzlar ca. 15 km
  • Vom Campingplatz Wetzlar bis Campingwiese Leun ca. 16,2 km

Die Etappen sind sowohl für Einer- und Zweierkajaks, sowie auch für Canadier geeignet, wobei längere Wanderboote zu bevorzugen sind. Die Mitnahme eines Bootswagens wird, wie bei allen Vereinsfahrten, empfohlen.

Auch das Vereinsleben, in Form von gemeinsamen, gemütlichen Grillabenden oder einem gemeinsamen Restaurantbesuch, wird nicht zu kurz kommen.
Kulturell gibt es auch Einiges zu entdecken, z.B. Marburg, Gießen, Wetzlar, die Burg Braunfels oder auch Weilburg.

Außer den DKV-Flußführern kann ich noch folgende Literatur empfehlen:
Kanu Kompakt Lahn
oder ganz neu:
Die schönsten Kanutouren in Hessen. Rheinland-Pfalz und dem Saarland
21 Ein- und Mehrtagestouren zum Kanuwandern
Diese Bücher kann man als DKV-Mitglied beim DKV zu einem vergünstigtem Preis erwerben.