Wann:
18. Mai 2018 – 21. Mai 2018 ganztägig
2018-05-18T00:00:00+02:00
2018-05-22T00:00:00+02:00

Anreise: 18.05.2018 im Lauf des Tages
Abreise: 21.05.2018 Pfingstmontag
Anmeldeschluss: 20.04.2018
Fahrtbesprechung: Dämmerschoppen am 03.05.2018 um 19.30 am MKV-Bootshaus
Anmeldung: Liste im Bootshaus oder telefonisch bei Bärbel König-Wolff
Standquartier: Azur Campingplatz Wertheim-Bestenheid
Anschrift: An den Christwiesen 35, 97877 Wertheim
Koordinaten: N 49° 46′ 40,65“ O 9° 30′ 33,04“
Campingplatzinfo: http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/wertheim
Entfernung von Mainz: 125 km ca. 1,5 Stunden Autofahrt

Am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag sind 2 Tagestouren auf dem Main, oder für die, die lieber auf einem Kleinfluss fahren wollen, auf der Tauber geplant.

  • Eine Tour auf dem Main von Marktheidenfeld nach Wertheim.
    Länge der Strecke 25 km
  • Eine Tour auf dem Main von Wertheim bis Freudenberg oder Miltenberg
    Länge der Strecke 22 km oder 30 km

oder alternativ:

  • Eine Tour auf der Tauber von Tauberbischofsheim nach Gamburg
    Länge der Strecke ca. 15 km
  • Eine Tour auf der Tauber von Gamburg nach Wertheim
    Länge der Tour ca. 17 km

Diejenigen, die am Pfingstmontag noch eine Tour paddeln wollten, könnten zum Beispiel von Gemünden nach Lohr (22 km) auf dem Main fahren.
Auf dem Main können alle Bootstypen zum Einsatz kommen, da die Strömung jedoch wegen der Staustufen recht gering ist, empfehlen sich jedoch vor allem längere Wanderkajaks.
Wichtig: Auf dem Main als Bundeswasserstraße müssen die Boote beschriftet sein.
Für die Touren auf der Tauber empfehlen sich kürzere PE-Einer
Wie bei allen Vereinsfahrten, ist die Mitnahme eines Bootswagens zu empfehlen, da die Sportbootschleusen am Main oft defekt sind und dann umgetragen werden muss und es auch auf der Tauber mehrere Umtragestellen gibt.
Das Tragen einer Schwimmweste wird, auch als Vorbildfunktion bei allen Fahrten empfohlen.
Traditionsgemäß wird es auch einen gemeinsamen Grillabend, sowie einen
gemeinsamen Gaststättenbesuch geben.

Videos vom Camping Wertheim: