Wann:
29. Juni 2019 – 10. Juli 2019 ganztägig
2019-06-29T00:00:00+02:00
2019-07-11T00:00:00+02:00

Ausschreibung zur MKV-Ferienfahrt

in die Lüneburger Heide

vom 29.06. bis zum10.07.2019 

 

 

Anreise:                                Samstag 29.06.2019 im Laufe des Tages

Abreise:                                Mittwoch 10.07.2019

Anmeldeschluss:               13.06.2019

Anmeldung:                        Liste im Bootshaus od. telefonisch bei Bärbel König-Wolff

Fahrtbesprechung:           Dämmerschoppen am 13.06.2019 um 19.30 Uhr am MKV-Bootshaus

Standquartier:                    Campingplatz Rote Schleuse Lüneburg

Anschrift:                              Rote Schleuse 4, 21335 Lüneburg

Koordinaten:                       Breite: 53.209058   Länge: 10.409915

Campingplatzinfo:            https://www.camproteschleuse.de/

Entfernung:                         500 km von Mainz, ca. 5 Stunden Fahrzeit

Fahrtenleiter:                      Bärbel König-Wolff

Geplant sind Paddeltouren auf der Ilmenau, die direkt am Campingplatz vorbeifließt, sowie auf der Luhe und eine Etappe auf der Elbe.

Wenn einmal nicht gepaddelt wird, so bietet die Umgebung von Lüneburg jede Menge Alternativen kultureller oder anderer Art. Lüneburg selbst ist natürlich sehr sehenswert. Außerdem ist auch die Hansestadt Hamburg mit ihren unzähligen Attraktionen nicht weit. Auch die Heide selbst lockt natürlich mit diversen kulturellen Angeboten. Für technisch Interessierte ist ein Besuch des zu seiner Bauzeit weltgrößten Schiffshebewerks in Scharnebeck bei Lüneburg eigentlich ein Muss.

Auch das gesellige und gemütliche Zusammensein in der Gruppe, z.B. beim gemeinsamen Grillen soll natürlich nicht zu kurz kommen.

Auf dem Campingplatz gibt es neben einem Restaurant mit Biergarten auch einen kleinen Badesee, so dass man sich bei sehr heißen Temperaturen auch einmal abkühlen kann.

Wie bei allen mehrtägigen Fahrten auch hier noch einmal der Hinweis, dass ein vorhandener Bootswagen zur Erleichterung der Landportagen an Umtragestellen mitzunehmen ist.

Hier noch ein Link zu einem Video mit Informationen über den Platz und die Umgebung:

https://www.youtube.com/watch?v=GWmCsxONWwg